Panorama Golf Passau: +49 8502 917160

Feng Shui

Zen- & Himmelsrichtungsgarten

Zur Einstimmung auf die Atmosphäre der Feng-Shui-Golfanlage führt der Weg zum Clubhaus an einem Zen- und Himmelsrichtungsgarten vorbei. Dieser Garten vermittelt Ihnen den Zyklus der 5 ELEMENTEN-LEHRE des FENG SHUI.

Aus jeder Haupthimmelsrichtung erfolgt ein speziell ausgerichteter und gestalteter Zugang in diese Gartenanlage. Die unterschiedlichen Einflüsse der Himmelsrichtungen sind um die Mitte des Gartens durch besondere Formen und Farben der Pflanzen und Materialien dargestellt. Ausgewählte Steine, geharkter, unterschiedlich farbiger Kies und bewusst angeordnete Pflanzen stellen sich nicht mehr nur in ihrer natürlichen Form dar, sondern dienen symbolisch auch der Anregung des aktiven Geistes und des inneren Einhaltens. Im Zentrum befindet sich ein gestaltetes Mandala in Form eines „Kristallbeetes“, das für das „Neue Bewusstsein“ steht.

Die Pflanzen des Gartens sind eine Mischung aus asiatischen Gehölzen und heimischen Gewächsen. So steht der als Randbepflanzung gewählte Bambus sinnbildlich für Lebensfreude und Leichtigkeit im Sein, während der Buchs das geistige Potential stärkt, sich sammeln hilft und Wasseradern ableitet.

Im ZEN-GARTEN befindet sich auch ein Reinigungspunkt. Hier kann sich ein Wechsel der Energie von der Materie auf die feinstoffliche Ebene vollziehen. Um sich leichter mit dem Ort zu verbinden und einzulassen und die Sinne zu schärfen, ist der Reinigungspunkt durch eine Sitzwind-Klangharfe gekennzeichnet. Ihre durch den Wind entfalteten sphärischen Klänge stimulieren die Wahrnehmung des Hörsinns. Sie können hier der Musik des Windes lauschen.

 

Yin & Yang

YANG – ursprünglich die Sonnenseite des Berges – beinhaltet das Prinzip der Sonne, das Aktive, Männliche, sich Ausdehnende, Abgebende, Licht und Wärme.

YIN – ursprünglich die Schattenseite des Berges – steht für das Prinzip des Mondes, das Passive, Weibliche, sich Zusammenziehende, Empfangende, für Schatten und Kühle.

Die beiden Begriffe stehen für zwei gegensätzliche Prinzipien, die in allen Bereichen der chinesischen Philosophie zu finden sind. Der Übergang zwischen YIN und YANG ist fließend. So enthält YIN zumindest immer auch ein wenig YANG und umgekehrt. YIN und YANG entstehen aus dem einen Ursprung und bringen dann ihrerseits die enorme Vielfalt an Erscheinungen hervor. Auch die 5-ELEMENTE-LEHRE ist eine weitere Differenzierung von YIN und YANG.

Golf genießen und erleben: im Einklang mit der Umgebung, der Natur und ihren Elementen. Entdecken Sie bei uns eine neue Dimension des Golfens! Golfen in YIN und YANG – im Zeichen des Drachen!

5 Elemente & Feng Shui

Die PANORAMA GOLF-ANLAGE wurde von Experten nach altem Wissen über das Leben in Harmonie mit der Umgebung geplant und gebaut: nach den Kriterien des östlichen FENG SHUI und der westlichen Geomantie-Tradition.

FENG SHUI basiert auf der 5-ELEMENTE-LEHRE, welche wiederum die chinesische Sicht des Universums darstellt. Die 5 ELEMENTEHOLZFEUERERDEMETALL, WASSERsind eine weiterführende Differenzierung von YIN und YANG. Die 5-ELEMENTE-LEHRE zeigt Gesetzmäßigkeiten auf, nach denen dynamische Prozesse (Wandlungen) im Bereich des Lebendigen ablaufen.

Es handelt sich daher nicht um Elemente im Sinne von Bestandteilen, sondern um Aspekte eines dynamischen Ablaufes, der als zyklisch erlebt und meist in einem fünfgeteilten Kreis im Uhrzeigersinn dargestellt wird. Die 5-ELEMENTE-LEHRE ist von großer Bedeutung im FENG SHUI, Tai Chi, Qi Gong, in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), der Akupunktur und im Shiatsu.

Bei der ganzheitlichen Gestaltung der gesamten PANORAMA GOLF-ANLAGE ist eine harmonische Einheit von natürlicher und gestalteter Landschaft und Architektur entstanden, die einen positiven Einfluss auf das Wohlbefinden und die Gesundheit des Menschen hat. Golf genießen und erleben: im Einklang mit der Umgebung, der Natur und ihren Elementen.