99 Golfer beim 2117-Cup

Mit 99 Teilnehmern war das traditionelle Turnier um den 2117-Cup der Synchronskifahrer wieder ein Renner bei Panorama-Golf. Das Wetter spielte – von einigen versprengten Regentropfen abgesehen – hervorragend mit. Und so erlebten die Golferinnen und Golfer einen rundum gelungenen Sporttag, bei dem sich vor und nach der Runde die 2117-Mitglieder auch als Gastgeber voll und ganz in der Spur zeigten. Getränke wurden am Bierstand sowie später im Clubhaus an der Bar kredenzt. 

Mit einem Kanonenstart ging es auf die Runde, bei der auf vier Greens die Fahnenpositionen besonders kniffelig gesteckt waren. Der zielsicherste Golfer war hier Lorenz Thäle, der den Sonderpreis in Empfang nehmen konnte. 

Die Siegerehrung im Clubhaus nahm am Abend  Markus Stockbauer vor. Und hier die Ergebnisse: 

2117-Cup: Die Ergebnisse

Bruttosieger wurde Manuel Nebauer (Bayerwald G&LC) mit 31 Punkten.

Bei den Damen siegte Kirsten Steitz (Gäuboden GC) mit 24 Punkten. 

Netto A:

  1. Manfred Köck, 40 Punkte (neues Hcp. 8,8)
  2. Stephan Kinnigkeit, 39 (Hpc. 10,1)
  3. Hubert Amring, 38 (15,3). 

Netto B:

  1. Astrid Biermeier, 38 Punkte (neues Hcp. 21,1)
  2. Karlheinz Weidinger, 38 (18,4)
  3. Christian Reindl, 37 (18,0). 

Netto C:

  1. Ulrike Simmerl, 54 Punkte (neues Hcp. 29,5),
  2. Dominik Roth, 50 (40)
  3. Bernhard Roth, 46 (41). 

Sonderwertungen:

Longest Drive: Julia Kelch, Jakob Schweitzer.

Nearest to the Pin: Astrid Biermeier, Joachim Schweitzer. 

Nearest to the Ski: Claus Seisenberger. 

Übrigens: Mehr Fotos und ein witziges Video sind auf unserer Facebook-Seite zu finden.