Samsonite-Tour 2: Drei Thäles, drei Titel

Bruttosieger: Dr. Uwe Thäle (im Bild links) Bruttosiegerin: Dr. Regine Thäle (2. von rechts) Netto C: Marie Thäle (vorne) — die vorderen Plätze bei der  Samsonite-Tour, deren zweiter Teil am Samstag, 10. Juni, bei Panorama-Golf gespielt wurde, machten Vater, Mutter und Tochter fast unter sich aus. Cristina Sippl, Panorama-Sekretärin (im Bild oben links)  gratulierte aber außerdem Netto-A-Sieger Ulf Fischer sowie Sebastian Gell (rechts), der die Netto-Klasse B für sich entschied.

Auch das zweite Turnier der Samsonite-Tour bei Panorama Golf fand bei herrlichem Wetter statt. Wegen der Ferien hatten sich allerdings diesmal weniger Golferinnen und Golfer auf die Runde gemacht, um einen tollen Turniertag bei hervorragenden Bedingungen zu erleben. Auch der Panorama-Golf-Platz zeigte sich wieder in einwandfreiem Zustand.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Brutto Herren: Dr. Uwe Thäle, 19 Bruttopunkte (32 Netto);

Brutto Damen: Dr. Regine Thäle, 10 Brutto. Mit 46 Nettopunkten spielte sie sich von Handicap 36 auf nun 31,0.

Netto A: Ulf Fischer, 32 (13 Brutto);

Netto B: Sebastian Gell, 41 (19 Brutto), Handicap von 19,0 auf 17,3.

Netto C: Marie Thäle, 40 (8 Brutto), Handicap von 31,5 auf 29,5.

Am 12. August findet das dritte und letzte Turnier dieser Saison aus der Samsonite-Tour statt. Hier der Bericht vom ersten Turnier.