Karfreitags-Ausflug der Herren nach Feldkirchen.

Karfreitags-Ausflug der Herren

Das erste Ziel von Men’s-Captian Heinz Rosenberger ist erreicht: Beim gemeinsamen Karfreitagsausflug nahmen Spieler aller Mannschaften teil, sodass man sich über die Teams hinweg besser kennenlernte – und die Spielstärken der anderen.

27 Spieler auf Trainings-Tour

27 Herren aus der AK 30, 50 und 65 gingen an Bord des Busses. Es ging nach Feldkirchen in Oberbayern, wo bei herrlichem Sonnenschein 18 Loch gespielt wurden.

Die Flighteinteilung wurde zusammengelost, und dann konnten die Schläger als Vorbereitung auf die Saison geschwungen werden.

Es wurde Netto Stableford gespielt, wobei es unserem Vorzeigegolfer, Roland Hofmeister, gelang, eine Nullrunde zu spielen. Bei seinem Handicap waren das sensationelle 40 Nettopunkte. Mit 37 Nettopunkten gelang auch Captain Heinz Rosenberger ein beachtliches Ergebnis, ebenso wie den drei Dritten, Christian Zaglauer, Uli Kelch und Christian Reindl, mit jeweils 32 Nettopunkten

Nach anfänglichen Schwächen, die die Küche im neuen Clubhaus von Feldkirchen zeigte, wurden die Panorama-Golfer letztlich doch zufriedenstellend versorgt und waren rundum zufrieden sowohl mit dem Platz als auch der Flighteinteilung und insgesamt dem ganzen Tagesaublauf.